Nie mehr Krank

Gesund für Immer

Heile Dich SELBST und die Anderen Das Handbuch für alle, die gesund, glücklich und lange leben wollen

EBOOK: Jungbrunnen und ultimativer Verjüngung

Warum sind manche Menschen scheinbar häufiger krank als andere?

Jeder kennt diese eine Person, die niemals krank wird, auch wenn alle anderen von der Grippewelle erwischt werden. Doch wie schafft er das? Hier bekommst DU die Geheimnisse. 

Mussten Sie in diesem Jahr schon wegen einer Krankheit zu Hause bleiben? Verwunderlich wäre das nicht, denn laut einer aktuellen Studie der DAK haben wir in Deutschland den höchsten Krankenstand seit 15 Jahren. 13,2 Tage fehlte 2011 im Schnitt jeder Versicherte an seinem Arbeitsplatz. Aber es gibt auch Menschen, die nie fehlen. Sie sind fast immer gesund, haben so gut wie nie Schnupfen. Und auch ihre Psyche scheint so stabil zu sein, dass sie nichts umhauen kann. Nur: Wie machen diese Menschen das? Liegt es an den Genen?

 

Hast du dich schon mal ernsthaft gefragt, warum so viele Menschen heute Probleme mit ihrem Körper haben, warum sie an Beschwerden, Schmerzen und Krankheiten leiden? Und das in einer Zeit, wo es uns in materieller Hinsicht sehr gut geht und kaum körperliche Anstrengungen von uns verlangt werden? Wer sich nicht für diese Frage interessiert und glaubt, Gesundheit bzw. Krankheit sei eine Frage von Glück oder Schicksal, der läuft Gefahr, ebenfalls eines Tages zu erkranken. Wir betrachten unseren Körper als eine unabhängige Größe. Wir haben uns innerlich, das heißt geistig von ihm getrennt und haben ihn aus der Drei-Einheit Körper-Geist-Seele aus unserem Bewusstsein ausgeklammert. Wir wohnen unseren Körper nicht mehr bewusst und liebevoll ein, lieben und genießen ihn nicht und übernehmen keine Verantwortung für seinen Zustand.

 

Schmerzen und Krankheiten sind absolut nichts Natürliches. Sie sind hausgemacht und vom Träger des Körpers in aller Regel unbewusst erschaffen. Aber der Normalmensch will davon nichts hören, dass er selbst seine Krankheiten erschafft. Diesen Gedanken zuzulassen, wäre ihm peinlich. Darum reagieren viele kranke Menschen geradezu aggressiv darauf, wenn man sie fragt: „Kannst du dir vorstellen, dass du dir diese Krankheit selbst erschaffen hast?“ Schon in wenigen Jahren wird jedes Kind wissen, unter welchen Umständen Körper gesund bleiben oder krank werden. Und dieses Wissen wird alles umkrempeln, was wir bisher unser ‚Gesundheitssystem’ nennen, das nichts anderes ist als ein System zur Aufrechterhaltung und Vermehrung von Krankheit und Leid, und von Arbeitsplätzen in diesem ‚Krankheitssystem’.

Die Chancen des Lebens nutzen
Manchmal fällt es uns ja schwer, die versteckten Chancen des Lebens zu erkennen, zum Beispiel in der Krankheit oder in einer tiefen Krise. Doch gerade in solchen Situationen finden oft große Veränderungen statt. Der Erfolg ist - wie immer - von unserer Einstellung abhängig. Bin ich bereit, die Chancen zu erkennen?

 

Wenn Sie wirklich gesund sein wollen, sind Sie hier genau richtig.

 

Einer der ersten Schritte, bewusst Verantwortung für das eigene Leben zu über- nehmen, ist die Verantwortung für die Gesundheit. Jeder hat es in der Hand, ein gesundes und vitales Leben bis ins hohe Alter zu führen. Bei vielen Menschen beginnt das Nachdenken erst dann, wenn ihre Gesundheit bereits gefährdet ist und Krankheit chronisch geworden ist. Erkennen Sie den wertvollen Leitsatz schon vorher: „Hilf dir selbst, sonst hilft Dir keiner.“ Selbstverantwortliche Haltung gegen- über Krankheit ist die spirituelle Geburt und der Weg zur echten Heilung. 

 

Es ist eine Bewusstseins-Revolution,

die Selbstheilungskräfte in uns selbst zu erkennen

und den inneren Arzt wirken zu lassen.

Wenn wir damit beginnen, uns selbst zu mögen und zu lieben,

darf die Liebe unserem Körper, Gemüt, Geist

und unserer Seele mit Gesundung dienen.

 

Dieses GesundheitsBuch ist für die Menschen gedacht die Heil werden wollen, die Zusammenhänge ihrer Disharmonie erkennen wollen. Diese HeilStunde ist für die Menschen gedacht die schwere Krankheiten, unheilbare Krankheiten haben und all die Menschen die GESUND werden wollen, und zwar in ALLE Lebensbereichen. Wenn Sie solche Menschen kennen, dann schicken Sie diese Nachricht weiter. Diese Menschen werden es Ihnen danken. Danke schön.

Das gesamte Universum, von der mächtigsten Sonne bis zum winzigsten Atom, wird von einem Gesetz beherrscht. Überall herrscht vollkommene Ordnung. Die Sonne erfüllt ihre Pflichten mit Regelmäßigkeit, sie geht zur richtigen Zeit auf und sinkt zur richtigen Zeit. Die Planeten drehen sich in geordneten Bahnen. Sie werden von Gesetzen gesteuert. Es gibt Gesetze auf geistiger Ebene. Es gibt Gesetze in Physik, Astronomie und Mathematik. Es gibt Gesetze der Natur und der Gesundheit, die unser Wesen steuern. Im den großen Universum bricht nur 

 
der Mensch 


ständig alle Regeln und Gesetze. Er ist das einzige Beispiel von Gesetzlosigkeit und Disharmonie. Er missachtet bewusst oder unbewusst die Gesetze des Lebens, lebt nicht in der Harmonie und ist dann erstaunt, warum er an Krankheiten, Leid und Unausgewogenheit leidet. Er missachtet absichtlich die Regeln der Natur und die Regeln des richtigen Lebens und weint dann, wenn er an einer unheilbaren, schweren Krankheit leidet.


 Du stehst an der Schwelle zu einem neuen Leben. Lebe es. Verinnerliche es. Sei es.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


HEILE DICH SELBST

Wie geschieht Heilung? Ist es überhaupt möglich, dass der Mensch sich selbst heilen kann? Viele Menschen haben dies bereits erfahren und vertrauen auf alternative Heilmethoden. Doch wie findet man die beste Selbstheilungsmethode für die eigenen Bedürfnisse?

 

„In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist“. Dieser alte Spruch ist von den meisten Menschen missverstanden worden in dem Sinn, dass ein gesunder Körper einen gesunden Geist nach sich ziehe. Die wahre Beziehung zwischen Körper und Geist wird bis heute immer noch von wenigen Menschen erkannt. Es ist der Geist des Menschen, der die Materie, seinen Körper bestimmt. Wir jedoch haben unsere Verantwortung für die Gesundheit, Lebendigkeit und Frische unseres Körpers abgegeben an Experten, Ärzte, Heilpraktiker, Heiler und die Krankenversicherung. Der unbewusst lebende „Normalmensch“ denkt häufig: „Gegen Krankheit habe ich ja eine Versicherung“, ohne seinen Denkfehler zu bemerken.

 

In dieser Zeit der Transformation wird der Mensch aufgefordert, sich wieder an die Einheit und das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele zu erinnern und zum bewussten Schöpfer und Gestalter seiner physischen und psychischen Gesundheit zu werden. Vor allem wird er sich wieder für ein klares JA zu dieser seiner Inkarnation entscheiden und seine häufig bereits in der Kindheit eingeübte Ablehnung sich selbst und seinem Leben gegenüber zurücknehmen dürfen.